Jugendarbeit —> HF 1 Spielmobil

 

Die Sportjugend im Kreissportbund Nordhausen e.V. ist ein verlässlicher Partner, wenn es um die Jugendarbeit in Spiel, Sport und Geselligkeit geht. Mit dem Spielmobil sowie dem 2017 neu etablierten Integrationsmobil organisiert und unterstützt die Sportjugend die Vereinsarbeit nachhaltig und trägt so einen großen Teil zur Mitgliederbindung bei den Jüngsten und Heranwachsenden bei. Jeder Sportverein, jeder Kindergarten, jede Grundschule bekommt mindestens einmal im Jahr das Spiel- oder Integrationsmobil kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Für die Regelschulen und Gymnasien steht die Nutzung der Spielmobile in Zusammenhang mit „Kompetenz“bildenden Maßnahmen und und altersangemessenen Konzeptionen ebenso zur Verfügung.

 

Alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter, welche Veranstaltungen im Sinne des o.g. Angebotes begleiten, sind mindestens Inhaber der Übungsleiter C-Lizenz und/oder besitzen die Jugendleitercard, kurz Juleica.

 

Sollten Sie Fragen zum Angebot des Spiel- oder Integrationsmobils bzw. zu erlebnispädagogischen Angeboten haben, melden Sie sich bitte bei unserem Sportjugendkoordinator unter 03631-984768 oder per E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok