Jugendarbeit —> HF 2 Projekt Vereine

 

Ziel ist es, mit den Vereinen, egal ob Stadtgebiet oder ländlicher Raum, gemeinsame Weg zu finden, junge Menschen außersportlich zu fördern. Für die Sportjugend heißt das konkret, Aneignung der jeweiligen Lebenswelt bzw. des Lebensraums. Die Aneignung der Lebenswelt des eigenen Sozialraums stellt eine große Hürde für junge Menschen dar. Hier setzt die Unterstützung der Vereine, unter der Berücksichtigung der Partizipation, an. Junge Menschen identifizieren sich mit einem Sozialraum, in dem sie gehört werden, mitsprechen und mitbestimmen dürfen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok